marine2.jpg grennys.jpg fahne.jpg klompagnons.jpg SchuetzengruppeMennrath.jpg zylinder.jpg husaren.jpg jaeger_genhuelsen.jpg marine.jpg zylindergruppe.jpg

PDFDruckenE-Mail









St. Matthias-Lied

Durch Gottes Gnad´ erkoren zum Apostelamt,

Zogst Du, von frommer Seelenliebe heiß entflammt,

Hinaus, zu künden Deinen Meisters hohe Lehren,

Die Heidenwelt zum Christenglauben zu bekehren.

Heiliger Matthias.

 

Wie wundersam entsprosste Deines Wirkens Saat

Durch Gottes Wort und Deiner Hände Wundertat.

Als teuer Streiter Christi hast Du selbst Dein Leben

Für Deinen Herrn im Martertode hingegeben.

Heiliger Matthias.

 

Nun ruht Dein heil´ger Leib zu Trier im deutschen Land,

Durch Gottes Fügung uns zum Segen hergesandt.

So rufen wir, die wir in Ehrfurcht zu Dir wallen:

Erflehe Glück und Heil dem deutschen Volk, und allen!

Heiliger Matthias.